Browsing posts in "Letzten Minute"
10 July, 2015
vuelingnews

Fire at the Rome – Fiumicino airport

Check-in counters for all our flights from Rome-Fiumicino are located in Terminal 3, both for passengers who have to check-in and those who already have the boarding passes.

We kindly ask you to check your flight status clicking here before you go to the airport.

If your flight has not been operated, the options at your disposal are:

1- Free change to the previous or next available flight on the same route.

2- Change to another flight without paying any fee for the change, but the fare difference between both flights should be paid.

3- Ask for the refund of the affected flight.

If your flight is included within the list of affected flights of the following days, you will be able to manage your booking online clicking here.

July 14th

July 15th

July 16th

July 17th

July 18th

If your  flight date has passed, please contact to our special telephone number 902 808 009 from Spain, (+34) 93 122 00 55 from other countries or 390694801256 from Italy to change your flight.

Alternately, you can ask for the refund of the affected flight clicking here.

It’s not necessary that you go to the airport to manage these procedures.

9 July, 2015
vuelingnews

Air traffic Controllers strike in Spain

We inform you that on July 11th, 12th, 25th and 26th, an air traffic controllers strike in Spain is expected with partial work stoppages, without affectation in our usual operations,
although some restrictions may be caused at the specified time frame.

11th July: From 10am to 13pm
12th July: From 17pm to 20pm
25th July: From 10am to 13pm
26th July: From 17pm to 20pm

 
Due to this situation, we kindly ask you to check your flight status clicking here before you go to the airport.

7 April, 2015
vuelingnews

Fluglotsenstreik in Frankreich

Wir teilen mit Ihnen mit, dass für den 8 und 9. April ein Fluglotsenstreik in Frankreich vorgesehen ist, mit dem unser normaler Flugbetrieb eingeschränkt wird.

Aus diesem Grund kann Vueling einige der Flüge nicht durchführen. Hier finden Sie die Liste der stonierten Flüge.

Aufgrund dieser Situation,  bevor Sie zum Flughafen, bitte hier finden Sie den Status Ihres Fluges.

Die Passagiere der Flüge welche von dem Fluglotsenstreik betroffen sind und über www.vueling.com gebucht haben, wurden per E-mail und SMS an die Emailadresse welche in der Buchung angegeben wurde benachrichtigt.

Die möglichen Alternativen sind:

FLUG UMBUCHEN ODER RÜCKERSTATTUNG

  • Kostenloses Umbuchen auf den verfügbaren vorherigen oder nächsten Flug.
  • Umbuchung auf jeden anderen Flug, ohne Umbuchungsgebühr, aber gebunden an die Zuzahlung der evtl. anfallenden Preisdifferenz.
  • Rückerstattung der betroffenen Strecke. Wir werden die Rückerstattung in den nächsten 7 Tagen vornehmen.

 Hier können Sie die Umbuchung oder Rückstattung vorzunehmen.

Ausserdem können Sie unseren Telefonservice unter der Nummer 902.808.009 von Spanien aus bzw. 33184884814, wenn Sie von Frankreich anrufen, 390694801256, wenn Sie von Italien anrufen oder (+34) 93.122.00.55 von ausserhalb Spaniens.

Es ist nich nötig zum Flughafen zu gehen um Schritte ausführen. Sie haben 7 Tage ab Datum des betroffenen Fluges, um die Umbuchung oder die Rückerstattung zu beantragen.

Wenn Sie Ihre Buchung über ein Reisebüro oder eine Online-Agentur getätigt haben, sollten Sie sich direkt mit diesen in Verbindung setzen, um die Umbuchung oder Rückerstattung vorzunehmen.

Wenn Sie eine Buchung von Iberia mit einem gemeinsamen Code mit Vueling haben, beantragen Sie bitte Ihre Umbuchung oder Rückerstattung unter www.iberia.com.

Hier können Sie die Informationen zu den Rechten von Passagieren abrufen.

23 March, 2015
vuelingrrpp

Vueling bei den Air Transport News Awards 2015 als bester Low Cost Carrier ausgezeichnet

Vuelings Chief Operating Officer Fernando Val nahm die Auszeichnung am Samstag in Genf entgegen.

Fernando Val  - Vueling

Mr. Jeff Poole, Vorsitzender der Jury & Fernando Val, Vueling’s Chief Operating Officer

Barcelona, 23. März, 2015 – Vueling, die größte spanische Fluggesellschaft, hat nach rund zehnjährigem Bestehen die diesjährige Auszeichnung als bester Low Cost Carrier von der renommierten Fachzeitschrift Air Transport News erhalten. Damit lag Vueling vor einer Reihe großer Mitbewerber aus der Branche.

Vuelings Chief Operating Officer Fernando Val, der die Auszeichnung bei der Zeremonie am Samstag im Genfer Ariana Museum entgegennahm, erklärte: „Es ist für mich eine Ehre, diesen Preis im Namen aller Mitarbeiter von Vueling in Empfang zu nehmen. Wir bieten unseren Kunden den Service einer etablierten Airline zu wettbewerbsfähigen Preisen und arbeiten auf Basis höchster Standards für Effizienz, Sicherheit und Pünktlichkeit unter Einsatz modernster Technologie.“

Ausgewählt werden die Gewinner der Air Transport News-Auszeichnungen für Fluggesellschaften, Allianzen und Flughäfen von Lesern und einer Jury aus Luftverkehrsexperten. Den Vorsitz hat Jeff Poole, Director General der Civil Air Navigation Services Organization (CANSO), einer internationalen Organisation, die sich für die Belange von Flugsicherungsorganisationen einsetzt. Ausschlaggebend für die Wahl von Vueling waren Kriterien wie das Preis-Leistungsverhältnis, die Qualität der Fluggastbetreuung, Innovation und unternehmerische Initiative, finanzielle Leistungsfähigkeit, neue Produkte und soziales Engagement.

Über Vueling

Vueling startete 2004 in Spanien mit zwei Airbussen A320, vier Strecken und dem Ziel, exzellenten Service zu wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten. Zehn Jahre später bedient die Fluglinie 325 Routen zu 160 Zielen in ganz Europa, dem Mittleren Osten und Afrika. Vueling operiert mit mehr als 100 Flugzeugen von 22 Flugbasen aus und beförderte bislang mehr als 100 Millionen Passagiere.

In Deutschland verbindet die „New Generation Airline“ 11 Flughäfen (Frankfurt, München, Berlin-Tegel, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Dortmund, Dresden und Leipzig) nonstop mit ihrem Drehkreuz Barcelona und zum Teil auch direkt mit Málaga, Bilbao, Florenz und Rom. Der Name Vueling, gesprochen[‘wʊɛlɪŋ], setzt sich aus dem spanischen Wort ‚vuelo’ (deutsch: der Flug) und der englischen Endung ‚–ing’ zusammen. Mehr Infos unter http://www.vueling.com/de.

23 July, 2014
vuelingrrpp

Vueling fliegt bis auf Weiteres nicht nach Tel Aviv

Barcelona, 22. Juli 2014. Aufgrund der kritischen Sicherheitssituation in der Region Israels fliegt Vueling ab sofort und bis auf Weiteres nicht nach Tel Aviv.

Demnach wird am Mittwoch, den 23. Juli weder der Flug VY7846 von Barcelona nach Tel Aviv um 2:10 Uhr, noch VY7845 von Tel Aviv nach Barcelona um 8:10 Uhr ausgeführt.

Vueling wird die Situation weiterhin beobachten und, sobald die Sicherheit gewährleistet ist, den Flugverkehr nach/von Tel Aviv wieder aufnehmen.

Pages:12»